Waffen- & Munitionsversand

Beim Versand eines Erwerbsberechtigungspflichtigen (EWB) Artikel ist unteranderem folgendes nach §34 WaffG zu beachten.
- Waffen oder Munition dürfen nur berechtigten Personen überlassen werde.
- Die Berechtigung muss offensichtlich sein oder nachgewiesen werden.
- Bei einer Gewerbsmäßigen Beförderung muss eine ordnungsgemäße Beförderung sichergestellt werden.

Der Waffenversand kann durch folgende Unternehmen durchgeführt werden.
Overnight, Waffenexport24, Waffenversand Klose, Waffentaxi, Deutsche Post GmbH, DPD